Abgabehinweise

Wenn die kleinen das alte Heim verlassen müssen, sind ca. 10 Wochen alt, sind gegen Myxo und RHD geimpft, schön wäre es wenn die kleinen ihren Namen behalten würden, weil sie sich daran schon gewöhnt haben, ein Muss ist es aber nicht.

Ich gebe den kleinen Nienchen Futter mit, damit es eine langsame Futterumstellung durchläuft, dazu noch einen kleinen Obst und Gemüse Korb, soweit sie denn schon Frisches fressen und auch mögen, hängt ganz von der Entwicklung ab. Der neue Besitzer bekommt eine Impfbestätigung, ein Abstammungsbuch und ein kleines Fotoalbum, in dem ich die Entwicklung fest gehalten habe. Sobald Junge wieder Vorhanden sind, werdet ihr es hier lesen und könnt eventuell per Kontaktformular anfragen. So schön die Kaninchenhaltung auch ist und die Aufzucht, die Nachzucht von Henry und Louise kann ich leider nicht immer behalten, ich lasse Louise wenn nur zwei mal im Jahr decken, die Würfe sind relativ klein, 1 bis 3 Junge sind es im Schnitt, die alle unterschiedliche Farben haben können. Ich gebe die Kleinen nur gegen Vertrag und einer Schutzgebühr ab, die Höhe richtet sich nach Farbe, Typ und den Impfungen.


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!